Apfel Orange Kiwi Ananas Smoothie

Apfel Orange Kiwi Ananas Heidelbeeren Smoothie

Smoothies sollte man sicher nicht dauernd trinken, da viel Fruchtzucker enthalten ist aber hier ein selbst entwickeltes Rezept und dazu noch ein extra Kick, falls große Konzentration und Energie benötigt wird.

Was auf alle Fälle benötigt wird ist ein Mixer.
Ein Stabmixer geht, da dauert die Zubereitung etwas, wer öfter Smoothies zaubert schafft sich einen Standmixer an.

Dauer der Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Minuten (mit Standmixer)

Zutaten

für ca. 1,8 Liter Smoothie:

Menge Zutat
1 Zitrone
4 Äpfel
2 Orangen
halbe oder virtel Ananas
2 Kiwis
2 EL Heidelbeeren (ideal ist tiefgefroren)

Optional, der Kick

Menge Zutat
1 EL Leinöl
1 TL Matcha

Zubereitung

Zitronenlimo

Damit das Ganze flüssig wird, brauchen wir 500ml kaltes Wasser.

Die Zitrone darin auspressen. Wer per Hand auspresst, sollte sie zum einfachen Auspressen vierteln. Sonst die Saftpresse nutzen.

Früchte schälen und grob schneiden

Früchte (Apfel, Orange, Kiwi) schälen, Apfel entkernen, alles grob schneiden und mit den Heidelbeeren in den Mixer geben.

Wer einen guten Mixer kann sich das grob schneiden sparen, wer einen schlechten hat, muss es etwas kleiner schneiden, damit sich der Mixer nicht “verschluckt”.

Full Power

Wer richtig Dampf haben will der gibt dem Ganzen noch etwas Leinöl und Matcha mit hinzu. Der Matcha hält auf längere Sicht wach (also das dort befindliche Teein) und Leinöl hat viel Omega-3-Fettsäuren und die sind gut fürs Gehirn.
Beides wohl dosiert, verhindert, das der Geschmack des Smoothies leidet und sorgt für Energie. Ideal zum Lernen und konzentriert arbeiten.

Mixen & Wohlfühlen

Alles schön mixen und genießen.

Das Endergebnis sieht dann in etwa so aus:

apfel-orange-kiwi-ananas-heidelbeeren-smoothieapfel-orange-kiwi-ananas-smoothie-von-oben Im Kühlschrank hält sich das gute 3 Tage. Jedoch sollte man es vorher umrühren, da sich unten einiges absetzen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *