Guter Einsieg in das Zend Framework- Buchempfehlung

Lange ist der letzte Beitrag her aber das liegt weniger an meiner derzeitigen Untätigkeit, mehr an dessen Gegenteil. 😉
Wie in den letzten Posts geschrieben interessiere ich mich für das Zend Framework und
habe damit auch schon mehr zu tun gehabt.
Obwohl ich darin doch mittlerweile mich recht gut auskenne bin ich immer wieder auf Entdeckungsreise wie man Aufgaben damit lösen kann.
Vor kurzem habe ich mir das Buch “Zend Framework in Action” bestellt und möchte einen kurzen und knappen Bericht darüber abliefern.


Grober Aufbau des Buches

Im ersten Teil wird der Grundaufbau des Frameworks benannt und
Fragen nach warum, was und der Zend Philisophy beantwortet,
sowie eine erste “Hello Zend Framework” Anwendung geschrieben.

Der zweite Teil handelt darum eine Website zu bauen,
in der man sich einen Tagesplan mit Kindern zusammenstellen kann, Orte empfehlen und Berwerten kann.
Darin dürchläuft man anhand dieses Beispiels folgende Komponenten: View, Ajax, Datenbankbehandlung, Benutzerauthentifizierung, Formulargenerierung, Suche und EMail.

Der dritte Teil fasst verschiedene weitere Komponenten zusammen
mit dem die erstelle Anwendung im zweiten Kapitel erweitert werden kann.

Es exitieren drei Appendixe, die kurz einige PHP Grundlagen wiederholen, knackig zusammengefasst das OO PHP aufzeigen und noch ein Bereich Tips und Tricks mit den Inhalten ZF Module, Groß-Kleinschreibung bei URLs, Routing,  Zend_Log, Zend_Debug und Zend_Db_Profiler.

Meine Meinung

Das Buch eigenet sich gut für Eisnteiger, die das Online Quick-Tutorial durchgenommen haben und
jetzt weiter geführt mehr in die Tiefe gehen möchten.

Auch wenn das Buch nur in englisch geschrieben ist, es ist gut verständlich und mit viel Code versehen.

Der Quellcode kann online heruntergeladen werden (für das einzelne Kapitel aber auch die Endversion) und
ein nettes Extra stellt das ebook dar, das man sich ebenso online herunterladen kann.

Für alle die gerne mal probelesen, auf der Buch-Website werden zwei Kapitel (Hello World Applikation erstellen und Zend_Mail Einführung) kostenlos angeboten.

Links

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *