Partnerschaft: Zend Framework und Dojo Toolkit

Das PHP Framework “Zend Framework” und das JavaScrip Framework “Dojo Toolkit” haben eine Partnerschaft geschlossen, um Webanwendungen leichter zu entwickeln.


Das bedeutet, mit dem Zend Framework ist es zukünftig einfacher möglich RCA (Rich Client Applications => AJAX) zu entwickeln.

Ich begrüße den Schritt und freue mich auch zu lesen,
dass man sich trotzdem nicht abhängig von Dojo macht,
indem man die Klassen für andere Frameworks umschreiben kann.

Freue mich schon auf die Früchte der Partnerschaft und
rate allen ab jetzt schön Zend Form zu benutzen,
damit man dann seine Anwendung in Zukunft einfach umstellen kann.

Die original Ankündigung:
http://andigutmans.blogspot.com/2008/05/dojo-and-zend-framework-partnership.html

Und die Präsentation ist hier zu finden:
http://weierophinney.net/matthew/archives/178-Zend-FrameworkDojo-Integration-QA-Slides.html

2 thoughts on “Partnerschaft: Zend Framework und Dojo Toolkit”

  1. Na ich bin gespannt. DoJo hat mich persönlich noch nicht so überzeugt.
    Ein schneller Ajax-Request ist mir bis jetzt meist wichtiger gewesen als ein Flash-Speicher oder Cinematic FXs.
    Aber mal sehen was da noch so alles auftauchen wird.

  2. Ich habe mich bisher nur mit php beschäftigt und schnuppere nur hier und da mal ein bischen in javascript rein. Kann mitunter doch mal ganz nützlich sein…
    Das Zend Framework ist großartig, der Sinn von Zend Form hat sich allerdings für mich bisher noch nicht erschlossen…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *